Grundwasserfassung im Kandergrien

Translate this page by Google Translate

Ende der 1930er-Jahre wurde die Grundwasserfassung im Kanderdelta in Betrieb genommen. Mit einer Leistung von ca. 250'000m3 Wasser, trägt das Werk in Einigen wesentlich zur Wasserversorgung der Gemeinden Spiez und Aeschi bei.

Die Wasserversorgungsgenossenschaft der Gemeinden Aeschi und Spiez wurde im Jahr 1901 zum Zweck der Versorgung der Bevölkerung und des Gewerbes der Gemeinden Aeschi und Spiez mit Trink- und Brauchwasser gegründet und hat heute um die 300 Genossenschafter. Einen Überblick über die Geschichte der Genossenschaft finden Sie hier.

Querschnitt einer Pumpanlage (Quelle: WVG Aeschi/Spiez)

Weitere Informationen/Kontakt

Wasserversorgungsgenossenschaft der Gemeinden Aeschi und Spiez

Betriebsleitung

Bahnhofstrasse 39

3700 Spiez

Tel. 033 654 44 64

http://www.wvg-aeschi-spiez.ch/

info@wvg-aeschi-spiez.ch

 

 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

03.10 | 13:23

Prof. Wilder-Smith verbreitete das Licht in vielen Menschenleben und war ein vorbildlicher Vater.

...
03.09 | 11:21

Seit Jahren sage ich, dass man nur dann sieht, dass auf einem See Schiffe verkehren, wenn man die Schiffe sieht. darum WO SIND UNSERE SCHIFFE?

...
01.08 | 20:42

Super schön 1er August vielen Dank!

...
03.07 | 11:39

Die Frequenz auf dem Golfplatz war nicht entscheidend.
Die Schliessung erfolgte aufgrund der Anbauschlacht des Bundes.
Anpflanzung Kartoffeln etc. Vorsorge

...
Ihnen gefällt diese Seite