Aufwertung

Translate this page by Google Translate

 

Im Jahr 2009 konnte mit den Aufwertungsmassnahmen begonnen werden, welche rund ein Jahr dauerten.

Dank des Baus eines permanent zugänglichen Beobachtungsverstecks können Interessierte die neuen Teiche einsehen und das Leben darin mitverfolgen. So lassen sich schöne Momente am Rande des Schutzgebietes erleben und in der Stille Erholung finden.

 

Fotos © NGT

Weitere Informationen/Kontakt

Naturwissenschaftliche Gesellschaft Thun
3600 Thun

http://www.ngt.ch/

 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

16.06 | 12:17

für mi isch's geng e Gnuss, i alte Chischte z'nusche!

...
04.06 | 11:08

Herrliche, wunderschöne Fotos. Freuen uns auf die Einweihung der Ländte

...
02.06 | 22:39

gutes spiel : )

...
26.07 | 14:33

Wenn Thun mehr Thun will für den Tourismus, sollte wirklich das Angebot für die Schiffahrt erweitert werden, nicht immer weniger und kläglicher. Gute Idee!

...
Ihnen gefällt diese Seite