Fusion mit Ortsverein

FAQ - die wichtigsten Fragen und Antworten zur Fusion

1. Weshalb will der Vorstand mit dem Ortsverein Einigen Gwatt fusionieren?

Die Schiffländte ist seit 2016 wieder in Betrieb. Der Themenweg wurde im 2019 baulich fertig gestellt. Damit hat der Verein Schiffländte seine zentralen Ziele erreicht. Die Aufgaben decken sich weitgehend mit den Interessen des Ortsvereins.

2. Was geschieht mit dem Vereinsvermögen?

Das Eigenkapital des Vereins Schiffländte Einigen wird an den Ortsverein übertragen. Dort wird das Geld in einen separaten Fonds "Schiffländte und Themenweg" eingebracht.

3. Wer entscheidet über die Fusion mit dem Ortsverein?

Zuerst stimmt der Verein Schiffländte darüber ab. Gemäss Statuten ist für die Auflösung des Vereins die Teilnahme von mindestens einem Drittel der Mitglieder nötig. Deshalb ist es wichtig, dass möglichst viele Rückmeldungen eintreffen. Sollte diese Mindestanzahl nicht erreicht werden, würde innert 2 Monaten eine nochmalige Abstimmung stattfinden, wo die entsprechende Mindestanzahl nicht mehr erfüllt werden muss (Art. 14 der Statuten).

Anschliessend müssen die Mitglieder des Ortsvereins Einigen Gwatt der Fusion zustimmen.

Beide Vereine müssen der Fusion mit einem Anteil von je 3/4 zustimmen.

4. Wer kümmert sich künftig um die Anliegen betreffend Schiffländte und Themenweg?

Im Vorstand des Ortsvereins Einigen Gwatt soll ein zusätzliches Ressort 'Schiffländte' geschaffen werden. Silvia Rothenbühler, bisheriges Mitglied im Vorstand Verein Schiffländte, ist designiert, dieses Amt zu übernehmen.

5. Muss ich meine Mitgliedschaft beim Verein Schiffländte kündigen?

Nein, mit der geplanten Fusion mit dem Ortsverein, die rückwirkend per 1.1.2021 erfolgen soll, ist dies nicht nötig. 

6. Was geschieht mit meiner Mitgliedschaft?

Ihre Mitgliedschaft wird automatisch auf den Ortsverein übertragen. Wenn Sie dies nicht wünschen oder wenn Sie bereits Mitglied im Ortsverein sind, können Sie dies auf dem Antwortformular vermerken. Ein Verzicht auf die Mitgliedschaft im Ortsverein ist dann auch noch während 2 Monaten nach der Fusion möglich.

7. Wann erhalte ich die Rechnung für den Mitgliederbeitrag?

Für 2021 verschickt der Verein Schiffländte Einigen keine Mitgliederbeitragsrechnungen mehr. Der Ortsverein wird dann den neuen Mitgliedern eine Beitragsrechnung für 2021 zusenden. Der Mitgliederbeitrag beim Ortsverein ist CHF 20.- pro Jahr/Person (Firmen CHF 50.-/Jahr).

8. Wie kann ich auch künftig die Schiffländte oder den Themenweg unterstützen?

Mit einer Mitgliedschaft im Ortsverein stärken sie den Verein und damit die Erfüllung dieser Aufgaben. Zudem können Sie auch eine finanzielle Spende leisten, indem Sie einen Betrag an den Ortsverein Einigen Gwatt überweisen, mit dem Vermerk 'Fonds Schiffländte Themenweg'. So ist Ihre Spende zweckbestimmt und fliesst direkt in die Aufgaben für die Ländte und den Themenweg.

9. Was geschieht mit der Homepage www.schifflaendte.ch und der Themenweg-App?

Diese bleiben bestehen. Aktuelle Infos werden künftig primär auf den Kanälen des Ortsvereins kommuniziert.

Weitere Fragen zur Fusion richten Sie bitte an info@schifflaendte.ch

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

03.10 | 13:23

Prof. Wilder-Smith verbreitete das Licht in vielen Menschenleben und war ein vorbildlicher Vater.

...
03.09 | 11:21

Seit Jahren sage ich, dass man nur dann sieht, dass auf einem See Schiffe verkehren, wenn man die Schiffe sieht. darum WO SIND UNSERE SCHIFFE?

...
01.08 | 20:42

Super schön 1er August vielen Dank!

...
03.07 | 11:39

Die Frequenz auf dem Golfplatz war nicht entscheidend.
Die Schliessung erfolgte aufgrund der Anbauschlacht des Bundes.
Anpflanzung Kartoffeln etc. Vorsorge

...
Ihnen gefällt diese Seite